Die Familie Veckinchusen. Zur Bedeutung Der Ausbildung Von Frauen In Kaufmannsfamilien Zu Beginn Des 15. Jahrhunderts (German Edition)

 Die Familie Veckinchusen. Zur Bedeutung der Ausbildung von Frauen in Kaufmannsfamilien zu Beginn des 15. Jahrhunderts (German Edition) PDF ePub book

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, FernUniversität Hagen (Historisches Institut - Lehrgebiet Geschichte und Gegenwart Alteuropas), Sprache: Deutsch, Abstract: Mehrere Hinweise im überlieferten Briefwechsel des spätmittelalterlichen Hanse-Kaufmanns Hildebrand Veckinchusen deuten daraufhin, dass nicht nur seine Söhn...

Paperback: 28 pages
Publisher: GRIN Publishing (September 11, 2014)
Language: German
ISBN-10: 3656725543
ISBN-13: 978-3656725541
Product Dimensions: 5.8 x 0.1 x 8.3 inches
Format: PDF ePub Text TXT fb2 book

I read it in a single day. Never mind, there are other funny female detectives out there, but newer and fresher, like in Heads Off (A Lisa Becker Mystery). ebook Die Familie Veckinchusen. Zur Bedeutung Der Ausbildung Von Frauen In Kaufmannsfamilien Zu Beginn Des 15. Jahrhunderts (German Edition) Pdf Epub. Perhaps there is something within these pages that will change yours as well, or perhaps give you some food for thought for your own inner journey I share this with you for this is what happened. Her ex-husband provides little, if any, child support and makes life difficult for Christine by using the children as pawns. The characters are well developed and the subject is just a little bit different. In any event, THREE AMERICAN POETS is a moderately interesting book of American poetry for those abnormally interested in American poetry (perhaps those pursuing a degree in American literature). He currently lives in Minneapolis with his wife, Lorna. She is a Christian author and weaves religious beliefs, especially faith in God, throughout the stories. Product Mommy blog"Presented in English and simplified Chinese characters, this is a good bet for libraries looking for non-European folktales or those that will work in a preschool or kindergarten storytime setting. Ilia se ve forzado a aceptarlo.
  • Barbara Schmitz-Malik epub
  • Barbara Schmitz-Malik ebooks
  • 3656725543 pdf
  • epub ebooks
  • 978-3656725541 epub


Download    Premium Mirror



n, sondern auch seine Töchter lesen und schreiben konnten bzw. es lernen sollten. Auffallend ist, dass dies offenbar noch nicht für die weiblichen Mitglieder der Eltern-Generation galt. Weder seine Ehefrau Margarete noch seine Schwägerin Elisabeth konnten schreiben. Es stellt sich nun zum Einen die Frage, welche Faktoren zu diesem Wandel in der Ausbildung - hier insbesondere die Lese- und Schreibfertigkeit - der Frauen in der Lübecker Kaufmannsfamilie Veckinchusen zu Beginn des 15. Jahrhunderts führten und welche Unterschiede im Vergleich mit der Ausbildung der männlichen Mitglieder bestanden. War es ein Qualitätsmerkmal, Privileg oder vielmehr Notwendigkeit, lesen und schreiben zu können in Kaufmanns-Familien? Zum Anderen, fragt sich, wo diese Ausbildung stattgefunden haben könnte und wer dafür zuständig war. Hinweise über ein Kloster und eine Schwester (?) der Gebrüder Veckinchusen, die Klosterfrau Rixe Veckinchusen, finden sich sowohl in den von Stieda edierten Briefen, als auch in den von Lesnikov herausgegebenen Handelsbüchern Hildebrands. Hierbei könnte es sich um das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Zarrentin im heutigen Mecklenburg handeln, das von Mitte des 13. bis Mitte des 16. Jahrhundert als sog. „Jungfrauenkloster" als Erziehungs- und Bildungsstätte u.a. für die Töchter der Lübecker Patrizierfamilien gedient haben soll, wie auf der Internetseite des Klosters hervorgeht. Diesen Fragen bin ich in meiner Hausarbeit in den Quelleneditionen und in Auseinandersetzung mit der einschlägigen Forschungsliteratur nachgegangen.